Gudrun Höritzsch & Esther Höritzsch
 

Grafik-Leuchten

    

beleuchtete Grafiken

 


 

Druckgrafiken nicht nur eindimensional an Wänden, sondern in Verbindung mit Licht stehend oder hängend im Raum – so die Grundidee, welche der Anfertigung der Leuchtobjekte voraus geht. Abgesehen davon, dass die Leuchten als Lichtquelle eine angenehme Raumatmosphäre schaffen, wirkt die einzelne Grafik durch die Hinterleuchtung völlig anders als unbeleuchtet. Sie ändert sich nicht nur in ihrer Farbgebung, sondern bekommt auch eine lebendigere und plastischere Wirkung, variierend nach Blickwinkel und Lichtverhältnissen. Unbeleuchtet sieht der Betrachter vor allem das Kunstobjekt in seiner Form als Ganzes.

 

Auf den folgenden Seiten finden Sie Bilder sowie weitere Informationen zu uns und unseren Leuchtobjekten. Herzlich willkommen!

 

Bei Interesse oder Fragen nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!

Die Leuchten können natürlich auch gern (nach Voranmeldung) im Atelier besichtigt werden.
  >Anfahrt

  


 

 

"Blaue Seelen"

 

 

 

> Galerie

 

 

 

 

Stand: März 2016